Direkt zum Inhalt wechseln

Karawan Riad: Unser Hotel-Tipp für Fès

Einladung

Ohne mit der Wimper zu zucken können wir behaupten: Das Karawan Riad war die mit Abstand schönste Unterkunft unserer gesamten Marokko-Reise. Wir würden sogar noch einen Schritt weitergehen und glauben, dass das Karawan Riad das tollste Hotel ist, in dem wir jemals übernachtet haben.

Vielleicht planst du eine Reise nach Fès und suchst noch nach einer passenden Unterkunft? In diesem Blogartikel zeigen wir dir, was dich im Karawan Riad genau erwartet.

Karawan Riad Fes

1. Die Geschichte: So kam es zum Karawan Riad

10 Jahre Arbeit. 10 Jahre Schweiß, Grenzerfahrungen, Höhen und Tiefen. 10 Jahre ist es her, dass Lionnel mit einem befreundeten Paar eine Ruine in der Medina von Fès gefunden hat. Ein privates Projekt sollte es werden, ein Rückzugsort aus dem Alltag der beiden Air France-Piloten. Sie haben überall selbst Hand angelegt. 10 Jahre lang. Sie haben gearbeitet, gehämmert, gebohrt, geschuftet.

Die Geschichte, die Lionnel uns erzählt, klingt surreal. Da stehen wir hoffnungslos verloren in diesem gigantischen Innenhof und können nicht glauben, was sie geschaffen haben. 10 Jahre Arbeit. Das klingt so verdammt lange, dass wir uns fragen, wie man eine solch lange Zeit durchhalten kann.

Und als wir Lionnel zuhören, gesteht er uns, dass es Durststrecken gab. Momente an denen er sich gefragt hat, was zur Hölle er da macht. Doch während wir ihm lauschen, wird uns klar, was ihn immer wieder dran glauben hat lassen: Herzblut. Das ist sein Projekt und all seine Kraft und sein Geld wandern da mit rein. Erst viel später entstand die Idee, ein Hotel daraus zu machen.

Heute ist das Karawan Riad ein Traum von einem Riad. Das Haus ist überwältigend. Noch nie zuvor haben wir ein Hotel gesehen, das mit so viel Liebe zum Detail ausgestattet ist. Das beginnt bei den Suiten (sieben an der Zahl) geht weiter im Teezimmer des Riads und endet ganz oben: Auf der fantastischen Dachterrasse.

2. Suiten im Karawan Riad

Im Karawan Riad gibt es gerade einmal sieben Suiten. Jede davon ist komplett individuell und einem bestimmten Thema entsprechend ausgestattet. Wir residieren in der Demani Suite, die ganz im Zeichen Afrikas steht. Alle Stücke wurden von den BesitzerInnen im Laufe der Jahre direkt in Afrika gekauft und finden nun in der Suite ihren Platz.

Wir durften während unseres Aufenthalts auch einen Blick in die anderen Suiten werfen und können bestätigen: Jede von ihnen ist eine Oase, ein absoluter Wohlfühl-Ort, den man am liebsten gar nicht verlassen möchte. Die Betten sind wahnsinnig bequem, das Badezimmer stilvoll und überhaupt gibt es hier wirklich nichts, was fehlt.

Karawan Riad Tipps
Karawan Riad Erfahrungen
Fes Riad Tipps

3. Dachterrasse: Der beste Ausblick auf Fès

Eines der Highlights im Karawan Riad wartet auf dem Dach auf dich: Von der Dachterrasse hast du vermutlich einen der besten Blicke auf Fès. Bei gutem Wetter wird hier das Frühstück serviert (mehr dazu gleich).

Am liebsten hätten wir den ganzen Tag auf der Dachterrasse verbracht, uns mit einem Buch in eine der Lounges gesetzt und uns die Sonne aufs Gesicht scheinen lassen. Besonders schön ist es hier oben übrigens zum Sonnenuntergang

Hoteltipp Fes

4. Essen und Trinken im Karawan Riad

Das Frühstück wird bei schönem Wetter auf der Dachterrasse serviert und schmeckt köstlich. Es ist vielleicht etwas weniger umfangreich als erwartet, dafür stimmt aber die Qualität. Ganz abgesehen davon ist der Ausblick auf Fès in den Morgenstunden natürlich traumhaft.

Im Karawan Riad kannst du außerdem auch zu Abendessen. Das hauseigene Restaurant ist in fester Hand des Chefkochs Outhmane. Und wir sagen euch: da versteht jemand sein Handwerk. Mal abgesehen davon, dass jedes Gericht ausgezeichnet geschmeckt hat, haben wir dort die beste Orangentarte auf der ganzen Welt gegessen.

Karawan Riad Frühstück
Restauranttipps Fes
Karawan Riad Koch

5. Unser Fazit

Ganz ehrlich: Selten ist es uns so schwer gefallen, ein Hotel zu verlassen. Am liebsten hätten wir eine ganze Woche im Karawan Riad verbracht, so gut hat es uns gefallen.

Wenn du also auf der Suche nach einem Luxus-Riad für deine Reise nach Fès bist, dann können wir dir das Karawan Riad wirklich von ganzem Herzen empfehlen. Natürlich ist das Preisniveau gehoben, aber glaub uns: Jeder Cent zahlt sich aus!

Hier kannst du das Riad buchen: Karawan Riad

Fes Tipps

Transparenz Einladung & Affiliate Links

Vielen Dank an das Karawan Riad, das uns freundlicherweise auf die Übernachtung eingeladen hat. Unsere Meinung bleibt davon unberüht. Dieser Blogartikel enthält unsere persönlichen Empfehlungen in Form von sogenannten Affiliate Links. Wenn du etwas über die Links buchst oder kaufst, erhalten wir eine kleine Provision. Für dich ändert sich dadurch am Preis überhaupt nichts. Tausend Dank von uns beiden!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner